Öffnungszeiten des Sekretariats Montag - Donnerstag 09.00 - 12.00 Montag 14.00 - 18.00 Mittwoch 14.00 - 16.00
Wir sind für Sie da: Musikschule Lampertheim e.V. Wilhelmstr. 60 68623 Lampertheim Tel. 06206-59779 Fax 06206-951529 email: msla@gmx.de
Unsere Hygienemaßnahmen: · Gruppen müssen - je nach Gruppenstärke und Raumgröße -aufgeteilt unterrichtet werden bei geteilter Unterrichtszeit und in entsprechend großen Räumen · Der Musikunterricht findet nur in großen Räumen statt, auch außerhalb unserer Musikschule in der Wilhelmstraße. o Bei folgenden Anzeichen einer Erkältung ZUHAUSE bleiben: Fieber über 37,5°C, Husten, Verlust von Geschmacks- und Geruchssinn o Um Flurbegegnungen zu vermeiden: o Genau RECHTZEITIG zum Unterricht kommen; kein Aufenthalt IM Gebäude o VOR dem Gebäude warten, bis der vorherige Schüler oder die Lehrkraft zum Eintreten auffordert o VOR und NACH dem Unterricht die Hände waschen o Im Flur und im Treppenhaus MUNDSCHUTZ tragen und im direkten Kontakt mit den Lehrkräften o Den Hinweisschildern EINGANG und AUSGANG folgen, wo separate Wege möglich sind o Regelmäßige Desinfektion von Türklinken und Reinigen der Tasten durch die Lehrkräfte o Gute Durchlüftung der Räume Mit diesen Maßnahmen sollte es möglich sein, die auch weiterhin bestehenden Eindämmungsmaßnahmen zu erfüllen. Wir bedanken uns vielmals bei Ihnen für Ihre Akzeptanz unserer - von großer Vorsicht geprägten - Schutzmaßnahmen, Der Vorstand der Musikschule Lampertheim
Vorsorgemaßnahmen Corona
Wir sind für Sie da: Musikschule Lampertheim e.V. Wilhelmstr. 60 68623 Lampertheim Tel. 06206-59779 Fax 06206-951529 email: msla@gmx.de
Öffnungszeiten des Sekretariats Montag - Donnerstag 09.00 - 12.00 Montag 14.00 - 18.00 Mittwoch 14.00 - 16.00
Unsere Hygienemaßnahmen: · Gruppen müssen - je nach Gruppenstärke und Raumgröße - aufgeteilt unterrichtet werden bei geteilter Unterrichtszeit und in entsprechend großen Räumen · Der Musikunterricht findet nur in großen Räumen statt, auch außerhalb des Musikschulgebäudes in der Wilhelmstraße. o Bei folgenden Anzeichen einer Erkältung ZUHAUSE bleiben: Fieber über 37,5°C, Husten, Verlust von Geschmacks- und Geruchssinn      o Um Flurbegegnungen zu vermeiden: o Genau RECHTZEITIG zum Unterricht kommen; kein Aufenthalt IM Gebäude o VOR dem Gebäude warten, bis der vorherige Schüler oder die Lehrkraft zum Eintreten auffordert o VOR und NACH dem Unterricht die Hände waschen o Im Flur und Treppenhaus MUNDSCHUTZ tragen und im direkten Kontakt mit den Lehrkräften Ausnahme: Die Lehrkraft oder der/die Schüler*in oder deren Angehörige gehören einer Risikogruppe an; dann bitten wir darauf Rücksicht zu nehmen und auf Wunsch die Maske zu tragen. Auch die Lehrkraft wird auf Ihren Wunsch Rücksicht nehmen. o Den Hinweisschildern EINGANG und AUSGANG folgen, wo separate Wege möglich sind o Regelmäßige Desinfektion von Türklinken und Reinigen der Tasten durch die Lehrkräfte o Gute Durchlüftung der Räume Mit diesen Maßnahmen sollte es möglich sein, die auch weiterhin bestehenden Eindämmungsmaßnahmen zu erfüllen. Wir bedanken uns vielmals bei Ihnen für Ihre Akzeptanz unserer - von großer Vorsicht geprägten - Schutzmaßnahmen, Der Vorstand der Musikschule Lampertheim